Telefontrainer oder Schlagfertigkeitsseminar in Hamburg

 

Personalschulungen sind Vertrauenssache. Gerne möchten wir Ihr Vertrauen als qualifizierter Telefontrainingsanbieter gewinnen. Und: ein Telefontraining soll auch eine Steigerung der Kundenzufriedenheit bewirken. Hier möchten wir Ihnen beweisen, dass Sie mit uns den passenden Anbieter wählen. Als Weiterbildungsexperten (Kommunikationsvortrag, Kundenorientierungstraining, Reklamation, Sekretärin, Akquise, Telefontrainer) werden wir gerne für Sie tätig. In Hamburg oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer für ein Coaching, Training oder Seminar wünschen.

 

 


Firmeninterne Seminare und Schulungen

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Hamburg.

Übersicht zu firmeninternen Trainings und Workshops

 

 

 

 

Trainer-Impulse: Erfolgreich verkaufen
Umgang mit Einwänden: Selbst bei bester Vorbereitung müssen Sie damit rechnen, dass Ihr Kunde Einwände vorbringt. Das ist eine normale, menschliche Reaktion. Nehmen Sie diese nicht persönlich, sondern betrachten Sie die Einwände als eine Hilfestellung Ihres Gesprächspartners für Ihr weiteres Vorgehen. Wichtig: - Einwände sind normal - Bereiten Sie sich auf mögliche Einwände vor - Unterbrechen Sie den Kunden nicht - Vorwand-Einwand-Unterscheidung Wie gehen Sie grundsätzlich bei Einwänden vor? 1. Quittieren Sie den Einwand! Vermitteln Sie Ihrem Gesprächspartner Wertschätzung für seine Aussage. Signalisieren Sie, dass Sie auf ihn eingehen. 2. Klären Sie den Grund und argumentieren Sie! Bei der Argumentation können Sie Einwandbehandlungstechniken nutzen. 3. Fragen Sie nach! Schließen Sie mit einer Frage, um zu klären, ob das Anliegen geklärt wurde und um das Verkaufsgespräch voranzutreiben. Beispiel: 1. „Gut, dass Sie das ansprechen.” 2. „Gerade weil es ja…” 3. „Was halten Sie davon, wenn…?”
weitere Tipps ...

 

Trainer-Impulse Selbstmotivation
Natürlich haben Sie keine Kristallkugel, mit der Sie in die Zukunft sehen können. Doch es ist wichtig, sich vorzustellen, was Sie erreichen möchten. Wie weit denken Sie in die Zukunft? Drei Jahre? Zehn Jahre? Wenn Sie das „große Ganze” im Auge behalten, dann haben Sie es oft einfacher, als wenn nur auf das nächste Wochenende oder den Feierabend hingearbeitet wird. Was möchten Sie erreichen? Wo und wie möchten Sie leben? Stellen Sie immer wieder Zukunftsperspektiven auf, die als übergeordnete, komplexe Zielstellungen Ihrem Handeln die Richtung weisen und Ihnen über Durststrecken hinweghelfen. Je deutlicher Sie Ihre Visionen formulieren, umso konkreter sind die Schritte, die Sie aus ihnen ableiten können und umso leichter werden Sie Ihre Ziele erreichen. Eine Zukunftsvision ist wie ein Werbespot für das, was Sie erreichen möchten. Malen Sie es sich in allen Farben und Details aus. Je mehr Sie die Aufmerksamkeit auf Ihre Wünsche richten, desto motivierter werden Sie sein, das Ziel auch zu erreichen. Feuern Sie sich selbst an und sehen Sie sich selbst das Ziel erreichen.
weitere Tipps ...

 

Trainer-Ideen zum Telefon
Zeitpfeil Gesprächseinstieg: Die ersten Sekunden sind entscheidend. Geben Sie Ihrem Gesprächspartner die Chance, sich in den jeweiligen Sachverhalt einzudenken. Am besten chronologisch. (Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft) Beispiel: „Herr Müller, Sie hatten ja vor einer Woche Ihre Bestellung von Produkt X telefonisch durchgegeben.” (Vergangenheit) „Jetzt haben wir die Ware erhalten.” (Gegenwart) „Die Ware wird heute per Kurier an Sie versandt und wird am Nachmittag bei Ihnen eintreffen.” (Zukunft) Durch diese Vorgehensweise hat der Gesprächspartner gleich die Möglichkeit, sich an den kompletten Vorgang zu erinnern. Übrigens gibt es sogar bei der Kaltakquise einen Einstieg über die Vergangenheit, z.B.: „Herr Müller, wir hatten bisher ja noch nicht miteinander zu tun...“ (Vergangenheit) Tipp: Gehen Sie vor dem Telefonat Ihren Einstieg kurz gedanklich durch, um sicherer zu sein!
weitere Tipps ...

 

 

Unsere Trainer-Übersicht zu Kursen und Seminaren

Erfahren Sie hier mehr über unsere Telefonseminare. Nicht nur Telefontrainer, sondern Kundenbindung, Gesprächsweitergabe, Center, Warteschleife, Meldung oder Telefoncoaching sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Hamburg oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Workshops für professionelle Telefonate

 

Unsere Trainer-Übersicht zu Kursen und Seminaren

Erfahren Sie hier mehr über unsere Seminare für Verkäufer. Nicht nur Telefontrainer, sondern Kaltakquise, Kundennutzen, Empfehlungsmarketing, Kontaktfähigkeit, Verkaufspräsentation oder Preisargumentation sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Hamburg oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Kurse für Vertrieb und Verkauf

 


Seminare in Hamburg

Wir sind ein Trainingunternehmen mit dem Fokus auf Weiterbildung in den Bereichen Telefon und Telefonkommunikation. Unser Seminarangebot reicht von der Inhouseschulung, über Gruppenseminare bis hin zum intensiven Einzelcoaching. Was in unseren Seminaren nie fehlt: der direkte Bezug zu den Bedürfnissen des Kunden, die Interaktivität und der konkrete Praxisbezug. Interesse an weiteren Informationen zu unseren Telefontrainern und unserem Angebot? Schicken Sie uns doch einfach eine Mail oder wenden sich telefonisch an uns. Wir freuen uns darauf

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

Ideen zum Selbstmanagement

Der Sägeblatt-Effekt: Sie sind mit einer wichtigen Aufgabe beschäftigt und arbeiten vertieft und hoch konzentriert. Doch sobald Sie unterbrochen werden, ist nicht nur Ihre Konzentration dahin - es dauert auch einige Minuten, bis Sie sich wieder in Ihre Aufgabe vertieft haben. Unangemeldete Besucher, Telefonate oder Gespräche mit Kollegen verursachen den sogenannten Sägeblatt-Effekt. Wird man von seiner Aufgabe auch nur für einen kurzen Moment abgelenkt, sinkt die Leistungsfähigkeit mit einem Schlag auf Null und Sie brauchen wieder einige Minuten, um voll konzentriert weiterarbeiten zu können. Grafisch umgesetzt entspräche Ihr Konzentrationslevel einer gezackten Linie. Durch Unterbrechungen geht so wesentlich mehr Zeit verloren, als die Störung tatsächlich dauert. Es ist daher entscheidend, Unterbrechungen nach Möglichkeit zu vermeiden.

 

 

 

... ewinnung und Bindung zusätzlicher Mitglieder führt zu Prämien und Zusatzleistungen) Kundenkarten und Rabattheftchen Bilden Sie Austrittsbarrieren mit Rabattsystemen. Hilfreich sind hier Rabattsysteme, die den 'Erfolg' nach hinten verlagern, bei denen also 'gesammelt' werden muss. Beispiele: Treue-Karte Treue Punkte Bonus Card Um eine Kundenbindung zu erreichen können Sie auf Marketinginstrumente wie Kundenkarten und Rabattmarken setzen. Ziel ist es, die Kunden dazu zu bewegen, immer wieder beim selben Händler einzukaufen. Früher waren die Rabattmarkenheftchen weit verbreitet. Nach der Währungsreform bis ist die 70er Jahre hinein war das Ausschnippeln und Sammeln von Rabattmarken ein beliebter Sport. In den vergangenen zwei Jahrzehnten wurde dieses Instrument weniger genutzt. Heute erleben jedoch die Rabattheftchen wieder eine Renaissance. Besonders für den Einzelhandel sind Rabattheftchen eine geeignete Maßnahme in Richtung stärkerer Kundenbindung. Ob Friseurbesuch, ob Kaffee beim Bäcker oder der Mittagstisch im Restaurant. Für Rabattheftchen sind nahezu alle wiederkehrenden Einkäufe geeignet. Bäcker Bruno bietet in seinem Stehcafé verschiedene Arten von Getränken an. Das Rabattheftchen kommt sehr gut an. Bei jedem getrunkene ...

 

(Eine unserer Publikationen. Impulse zu Verkaufsgespräche, Messeschulung, CRM oder Zentrale)

 

 


Übersicht zum Telefontraining

Erfahren Sie mehr über unser Angebot zu Seminaren, Trainings und Workshops. Denn unser Ziel ist es, die Qualifikationen Ihrer Mitarbeiter im Telefongespräch zu stärken.

 

Z

Download Informationen zum
Telefontraining als pdf

 

Offene Seminare

Firmeninterne Seminare und Workshops finden meist direkt beim Kunden vor Ort statt - in Hamburg oder am Ort Ihrer Wahl. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Zu Themen wie Rhetorik, Kommunikation, Verkauf, Kundenorientierung, Präsentieren und mehr. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Übersicht zu Trainingsthemen

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Hamburg. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Kundenrückgewinnung, Kundenansprache, Vertriebsschulung, Kundenansprache, Angebot, Weiterbildungsanbieter, Einzelhandelsschulung
  • Führung: Gruppendynamik, Priorisierung, Selbstwahrnehmung, Selbstorganisation, Führungstechniken, Kommunikation

  • Rhetorik: Stimmbildung, Präsentation, Rhetorikseminar, Kommunikation und Rhetorik, Gesprächstraining, Kommunizieren
  • Messeauftritte: Messetraining, Messeziele, Messecoaching, Massetraining, Publikumsmesse, Massetraining
  • Telefon: Sekretariat, Voicebox, Serviceanrufe, Telefonseminare, Mystery Call, Schulung
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Verkaufen am Telefon

Voicebox, Telefontrainings, Lehrer, Verkauf, Telefontrainer, Kommunikationsfallen. Und vor allem: Telefonmarketing!
mehr erfahren ...